ReBBZ Wandsbek-Süd

Willkommen im Regionalen Bildungs- und Beratungszentrum (ReBBZ) Wandsbek-Süd!

WICHTIG!!! Informationen rund um die Ausbreitung des Coronavirus in Hamburg finden Sie unter folgenden Links: https://www.hamburg.de/coronavirus/ sowie http://www.hamburg.de/bsb/FragenundAntwortenZuCorona


Podcast zum Thema „Umgang mit Stress in häuslichen Situationen“ vom NDR. Ralf Slüter (Leiter des Kinderschutzbundes in Hamburg) wird hier interviewt und gibt wertvolle praktische Tipps für Familien. 


Aus aktuellem Anlass:

Schulbehörde richtet Corona-Sorgen-Telefon für Eltern ein: Beratungsstellen der Schulbehörde unterstützen bei Schul- und Erziehungsproblemen.

Seit dem 16. März 2020 sind die Schulen geschlossen, das schulische Lernen wurde nach Hause verlagert, Eltern sind in belastenden oder sogar existenzbedrohenden Situationen.

Was tun wenn:

  • Kinder nicht mehr in die Schule gehen und ganztägig zu Hause betreut werden müssen
  • Schule zu Hause stattfindet, aber die Kinder nicht wollen oder können
  • die Kinder nicht mehr nach draußen dürfen, um Freunde zu treffen
  • wegen viel miteinander verbrachter Zeit allen Beteiligten irgendwann die Nerven blank liegen und Konflikte entstehen
  • Angehörige krank werden und Krisen aufkommen

In dieser Situation bieten die 13 Beratungsabteilungen der über die Stadt verteilten ReBBZ (Regionalen Bildungs- und Beratungszentren) Hilfe an.

In der Zeit von 9.00 bis 16.00 Uhr (montags bis freitags) oder per Mail sind die Beratungsstellen der ReBBZ für Anrufende und ihre Sorgen kostenlos erreichbar.

Selbstverständlich auch anonym!

Ihr ReBBZ Wandsbek Süd erreichen Sie unter:

(040) 428 12 8400 rebbz-wandsbek-süd-beratung@bsb.hamburg.de

Hier finden Sie einige Anregungen und Beschäftigungsideen für die Schülerinnen und Schüler und deren Sorgeberechtigte:

Familiencheckliste in Isolation
Rezeptbuch gegen Langeweile für SuS
Beschäftigungsideen für zu Hause für SuS
Beschäftigungsideen für zu Hause für SuS II
Beschäftigungsideen für zu Hause für SuS III

Auch in der aktuellen Phase der Schulschließungen aufgrund des Infektionsschutzes arbeiten wir, um Sie zu unterstützen.

Die Beratungsabteilung ist weiterhin besetzt und über unser Geschäftszimmer erreichbar: 040 / 428128400

Die Bildungsabteilung ist über das Büro erreichbar unter 040 / 428 96 82 50 (Anrufbeantworter) oder direkt 040/428 96 82 13 und bietet für ihre Kinder und Jugendlichen bis 14 Jahre nach vorheriger Anmeldung eine Notbetreuung an.


Das ReBBZ-Wandsbek-Süd ist eines von 13 regionalen Bildungs- und Beratungszentren in Hamburg.

Auf unserer Homepage finden Sie sachdienliche Informationen zu den Angeboten der Bildungsabteilung und der Beratungsabteilung des ReBBZ.

In der ReBBZ-Bildungsabteilung werden Schülerinnen und Schüler mit einem sonderpädagogischen Förderbedarf in den Bereichen Lernen, Sprache und emotionale und soziale Entwicklung unterrichtet

Die ReBBZ-Beratungsabteilung berät Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte in allen schulischen, pädagogischen sowie schulpsychologischen Fragestellungen.

Das ReBBZ-Wandsbek-Süd ist im Bezirk und Hamburg weit gut mit anderen Institutionen vernetzt.

Ihr ReBBZ-Team Wandsbek-Süd